Businessplan

Der Businessplan – das Herz jeder Existenzgründung

Die Erstellung eines Businessplans ist eine der elementarsten und wichtigsten Aufgaben, welche ein Gründer erledigen sollte. In diesem Ratgeber erfahren Sie, weshalb die korrekte Erstellung eines Businessplans so relevant ist. Des Weiteren werden die wesentlichen Bestandteile prägnant beleuchtet.


Ist ein Businessplan wirklich nötig?

Mit Sicherheit kennen Sie diese Situation: Sie haben sich intensiv mit einem bestimmten Thema oder einem Problem befasst. Nun haben Sie hierfür eine aus Ihrer Sicht gute Lösung entwickelt, welche Sie als Geschäftsidee umsetzen möchten. In der ersten Euphorie scheint Alles perfekt zu sein. Sie haben die Lösung entwickelt und möchten diese nun am Markt platzieren. Je länger Sie sich aber mit Ihrer Geschäftsidee beschäftigen, desto mehr Fragen kommen auf. Bin ich überhaupt eine Gründerpersönlichkeit? Wer sind meine Kunden? Wie gründe ich ein Unternehmen? Dies ist nur ein kleiner Auszug aus möglichen, sehr wichtigen Fragen, welche sich Gründer tagtäglich stellen. Des Weiteren ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht alle relevanten Bereiche berücksichtigen und einiges vergessen. Dies ist ganz normal, denn Sie sind noch kein Experte auf dem Gebiet der Existenzgründung. Spätestens beim Gespräch mit Ihrem Kreditinstitut werden Sie mit der ganzen Tragweite einer Existenzgründung konfrontiert, da Sie für deren Unterstützung unter anderem einen detaillierten Businessplan vorlegen müssen. Können Sie diesen hier nicht vorlegen ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie keinen Erfolg haben werden. Doch auch wenn Sie keine externen Geldgeber für Ihre Gründung benötigen, werden sehr wahrscheinlich Konsequenzen folgen, welche anfangs gegebenenfalls noch nicht auffallen, da Sie sich über ein relevantes Thema noch gar keine Gedanken gemacht haben. Oder auch, weil Sie ein Thema berücksichtigt haben, hier jedoch nicht tief genug im Thema waren und aus diesem Grund falsche Entscheidungen getroffen haben. Um nur ein Beispiel an dieser Stelle zu nennen.

Darum ist der Businessplan bei deiner Existenzgründung so wichtig

Was Sie aus diesen Ausführungen mitnehmen sollten ist nicht, dass die Existenzgründung kompliziert und unattraktiv ist und Sie dies deshalb nicht tun sollten. Ganz im Gegenteil. Eine gute Geschäftsidee zu haben ist der erste richtige Schritt zur Existenzgründung. Um diese jedoch erfolgreich zu meistern ist die Erstellung eines Businessplans elementar wichtig. Der Businessplan umfasst alle wichtigen Bereiche, welche bei einer Existenzgründung eine Rolle spielen. Somit gibt er Ihnen eine gute Orientierung und Sie können sich sicher sein, dass Sie alle relevanten Bereiche bedacht haben. Des Weiteren sorgt ein adäquat erstellter Businessplan auch dafür, dass Sie sich in der notwendigen Tiefe mit den einzelnen Themen auseinandergesetzt haben. Nehmen Sie sich daher genügend Zeit für die Erstellung, es handelt sich um ein elementares Dokument, welches über Erfolg und Misserfolg Ihrer Geschäftsidee entscheiden kann.

Bestandteile eines Businessplans


Aber was gehört nun in einen guten Businessplan? Wie zuvor bereits angedeutet ist ein Businessplan ein umfangreiches Dokument, welches Ihre Geschäftsidee in voller Breite und Tiefe darstellt. Eine detaillierte Behandlung des Themas Businessplan sowie andere relevante Themen würden den Rahmen dieses Ratgebers bei weitem sprengen. Trotzdem finden Sie hier einen kurzen Überblick darüber, welche Themenbereiche relevant sind.

  • Gründerpersönlichkeit
  • Unternehmensorganisation und Personal
  • Chancen und Risiken
  • Steuern
  • Rechtsformen
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Finanzplanung
  • Businessplan

Der Businessplan besteht, wie zu erkennen, aus einem redaktionellen- und einem kennzahlenorientierten Teil. Des Weiteren umfasst er alle relevanten Anlagen wie Verträge, Gutachten und Dokumente. Alle relevanten Informationen zu Ihnen und Ihrer Geschäftsidee werden somit im Businessplan vereint.

Herausforderungen eines professionellen Businessplans

Der erste Schritt ist die enorme Wichtigkeit des Businessplans zu verstehen. Der zweite und entscheidende Schritt ist dann, diese professionell und vollständig zu erstellen. Wenn es schaffen, einen formal einwandfreien und inhaltlich überzeugenden Businessplan vorzulegen, wird Ihnen dies sehr weiterhelfen. Einerseits in Bezug externe Stakeholder wie beispielsweise Kreditinstitute. Andererseits aber auch für sich selbst, denn der Businessplan ist Ihre detailliert ausgearbeitete Strategie, wie Ihr Unternehmen am Markt erfolgreich wird. An dieser Stelle Ihrer Existenzgründung macht es aus den hier beschriebenen Gründen Sinn, genau zu arbeiten und sich externe Unterstützung zu holen. Dies kann in Form einer klassischen Beratung stattfinden oder durch ein Webinar, welches Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung des Businessplans führt.

Dies bietet im Wesentlichen folgende Vorteile für Sie:

  • Sicherstellung der Einhaltung aller Formalien
  • Passende inhaltliche Bearbeitung des redaktionellen Teils
  • Korrekte Kalkulation im zahlenlastigen Finanzteil
  • Überprüfung des strategischen Gesamtkonzeptes
  • Gemeinsame Definition von Anpassungen und Verbesserungen
  • Wesentliche Aufwertung der Professionalität
  • Zugriff auf den extremen Erfahrungsschatz von Experten

 

Der Businessplan als Voraussetzung für die Umsetzung der Geschäftsidee

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Erstellung eines Businessplans elementar für die Existenzgründung ist. Der Businessplan gibt Orientierung und bietet Gründern eine Anleitung, welche relevanten Themenbereiche bearbeitet werden müssen um am Ende eine solide Existenzgründung durchzuführen. Wie bereits angemerkt ist der Businessplan bei verschiedenen Institutionen ein Pflichtdokument im Gründungsvorhaben.

Die professionelle Erstellung ist daher elementar wichtig. Der Businessplan ist Ihre Visitenkarte gegenüber allen externen Stakeholdern und für Sie intern das Dokument, in dem Sie Ihre Strategie definiert und mit Zahlen belegt haben.

Aufgrund der enormen Wichtigkeit des Businessplan findet sich auf der Homepage der Gründerexperten eine detaillierte Behandlung dieses Themas.

Florian Braunegger


Klicke hier, um dir das kostenlose Gründer Experten Buch herunterzuladen

Unsere Ratgeber


Unser Webinar

Kernstück einer jeden Gründung ist ein fundierter Businessplan. Aufgrund dieser hohen Relevanz wurde ein ausführliches Webinar zum Thema Businessplanung erstellt.

Mehr erfahren >


Unser Buch

Verständliches und ausführlich formuliertes Buch rund um das Thema Unternehmensgründung. Unser Buch beleuchtet das große Ganze und geht mehr in die Tiefe.

Mehr erfahren >


Unsere Beratung

Persönliche Zusammenarbeit mit den Gründer Experten. Wir gehen hier individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Gründers ein.

Mehr erfahren >